Ostern mit Poschweck und selbst marmorierten Ostereiern

Der Poschweck gehört in Aachen genau so zum Osterfest wie der Osterhase und gefärbte Ostereier. Hast du schon die gelb marmorierten Ostereier im Hintergrund des leckeren Poschwecks entdeckt? Sind sie nicht eine hübsche Dekoration? Marmorierte Ostereier sind dieses Jahr der absolute Trend! Die gelben Ostereier haben wir bei LEO selbst gefärbt, denn wir wollten wissen, ob Marmorieren wirklich so einfach geht. Es war wirklich ein Kinderspiel und die Ergebnisse sehen großartig aus! Du benötigst nur weiße, ausgeblasene Hühnereier und Nagellack. Hier geht´s zu unserer Bastelanleitung…  

MATERIAL:

  • 6 ausgeblasene Hühnereier mit weißer Schale
  • für jedes Ei zwei Schaschlikspieße aus Holz
  • einen Plastikbecher (z.B.: leeren Joghurtbecher)
  • lauwarmes Wasser
  • gelben Nagellack

DAUER:

etwa 30 Minuten für 6 Eier plus Trocknen

BASTELANLEITUNG:

  1. Zuerst musst du die Hühnereier ausblasen und jeweils ein Ei mit der kleinen Öffnung auf einen Holzspieß stecken.
  2. Nun den Joghurtbecher so hoch mit Wasser befüllen, dass darin ein Hühnerei vollständig unter Wasser getaucht werden kann.
  3. Den gelben Nagellack kreuz und quer oder in kreisenden Bewegungen vorsichtig ins Wasser gießen, bis sich ein dünner Film Nagellack auf der Wasseroberfläche gebildet hat. Je mehr Nagellack du ins Wasser gießt, desto intensiver wird die Färbung später. Um so weniger Nagellack, desto mehr wird wieder die weiße Schale des Hühnereis zum Vorschein kommen.
  4. Nachdem du den Nagellack ins Wasser gegeben hast, tauchst du das erste Ei auf dem Holzspieß kopfüber komplett unter Wasser. Hole das Ei wieder aus dem Wasser heraus und der Nagellack legt sich ganz automatisch um die Schale des Eis.
  5. Jetzt das gefärbte Ei nicht mit den Fingern berühren, sondern zum Trocknen aufstellen.
  6. Entferne den restlichen Nagellackfilm, der noch auf der Wasseroberfläche schwimmt, mit einem weiteren Holzstäbchen und wiederhole den Vorgang  des Marmorierens Ei für Ei.
  7. Abschließend die Eier etwa eine Stunden lufttrocknen lassen, bis der Nagellack fest ist und alle Wassertropfen auf der Oberfläche verdunstet sind. Die marmorierte Eier nicht mit einem Tuch trocknen.
  8. Jetzt kannst du die Ostereier überall zur Dekoration verwenden!

Viel Spaß beim Basteln und ein genüssliches Osterfest!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.